Energiesparen

Energie sparen

Energie sparen heisst, die Umwelt schonen!
Doch Energie zu sparen lohnt sich nicht nur
der Umwelt zuliebe, sondern auch für das eigene Portemonnaie. Der effiziente Einsatz von
Energie bewirkt viel – einfach und ohne Komfortverlust. Mit unseren praktischen
Tipps für den Alltag können Sie die Umwelt und
Ihr Portemonnaie effektiv schonen.

Spartipps von unseren smArtgenossen

Finden Sie die versteckten Stromfresser in Ihrem Haushalt und sparen Sie somit Energie und Geld.

jetzt ausprobieren

Energietipp «Lüften»

Für ein angenehmes Raumklima ist auch richtiges Lüften von Bedeutung. Mit Stosslüften und Querlüften lässt sich effizienter Energie sparen als mit gekippten Fenstern.

spartipps-wohnzimmer-lueften2x

Energietipp «der richtige Topf und
der passende Deckel»

Beim Kochen gilt: Verwenden Sie genau den Deckel, der zur Grösse des Topfes passt und stellen Sie den Topf wiederum auf eine entsprechend grosse Herdplatte.

spartipps-kuche-passenderdeckel-v022x

Sie möchten Ihr Raumklima überwachen? Das Klima-Kontroll-Set «Comfort Control und EasyFlash» hilft Ihnen, richtig zu lüften und zu heizen, damit bei Ihnen zu Hause ein angenehmes Klima herrscht und keine Schimmelgefahr besteht.

 

ZUM SHOP

Energieetikette

Dank der Energieetikette haben Sie die Möglichkeit, beim Kauf von Haushaltsgeräten oder auch im Bereich der Mobilität Ihren Energieverbrauch einzuschätzen. Der Energieverbrauch wird in die Energieeffizienzklassen A bis G eingeteilt, wobei A (grün) die beste / effizienteste und G (rot) die schlechteste / ineffizienteste Klasse ist. Bei den Haushaltsgeräten wurden diese Klassen bereits erweitert. Hier haben die energieeffizientesten Produkte die Kennzeichnung A+++.

tabelle-etikette-leucktmittel-klassifizierungen

Rechnungsbeispiel gemäss Aufstellung oben:

Verbrauch für ein Jahr
(3h/Tag × 300 Tage)

LED-Lampen (A++)
Lebensdauer ca. 33 Jahre

Gute Halogenlampen (C)
Lebensdauer ca. 3.3 Jahre

Leistung in Watt

7

50

Watt × Stunde × Tage = wh
(watt/Stunde)

7 × 3 × 300 = 6’300 wh

50 × 3 × 300 = 45’000 wh

Umgerechnet in kWh
(1000 Watt während einer Stunde)

6300 / 1000 = 6.3 kWh

45 000 / 1000 = 45 kWh

Kosten pro kWh CHF 0.20

6.3 × 0.20 = CHF 1.26

45 × 0.20 = 9.00

Somit sparen Sie nicht nur Energie-, sondern auch Anschaffungskosten.

Sie möchten die Energiekosten Ihrer Geräte überwachen? Das «Brennenstuhl Energiekosten-Messgerät» hilft, die Kosten des Energieverbrauchs der angeschlossenen Geräte zu überwachen. Es zeigt den aktuellen Energieverbrauch an und speichert Informationen über den vergangenen Energieverbrauch.

ZUM SHOP

Beratung

Wir unterstützen Sie beim effizienten Einsatz von Energie und stehen Ihnen als Berater zur Verfügung.